«

Tennis: Damen 40 Grabenstätt II – Herren 60

Unsere Damen 40 I haben 4:2 gewonnen gegen Tabellen-Ersten TC Sauerlach gewonnen. Mit diesem Sieg rückte die Mannschaft auf den Tabellenplatz 3, Punktgleich mit dem zweiten vor.
Nach den Einzeln, die von Sandra Bründl, Tine Kaufmann, Claudia Eberherr und Silvia Boòzer gespielt wurden, stand es 2:2.
Die Freude war groß, als diesmal auch beide Doppel, gespielt von Sandra Bründl mit Tine Kaufmann und Karin Christ mit Silvia Boòzer, gewonnen wurden.

Die Damen 40 II waren zu Gast beim SV Haiming, derzeit auf Tabellenplatz 1.
Mit von der Partie waren auch diesmal wieder Heike Hermsen, Lucie Winter, Christine Ehrich und Kerstin Vatterot-Fischer.
Im Einzel konnten sich Heike (2:6 1:6) und Lucie (3:6 3:6) nicht gegen die erfahrenen Gegnerinnen (beide LK17) durchsetzen.

Christine ging es ebenso (0:6 1:6). Klar gewonnen hat wiederum Kerstin ( 6:1 6:0).

Im Doppel 1 trafen Heike und Christine auf ihre Einzelgegnerinnen und mussten sich trotz großem sportlichem Einsatz geschlagen geben ( 4:6 0:6).

Doppel 2 war eine richtige Zitterpartie, die schließlich von Lucie und Kerstin im Match-Tie-Break gewonnen wurde ( 3:6 6:2 10:8).

Die Herren 60 spielten gegen Tüßling.
Leider war es den Herren nicht vergönnt das Spiel für sich zu entscheiden. Im Einzel konnte lediglich Rudi Jackl sein Spiel gewinnen. Jürgen Ruhl, Georg Biller und Toni Schwarz mußten die Punke nach spannenden Spielen leider den Gegnern überlassen. Im Doppel konnte dann der zweite Punkt mit Axel Schmiedeknecht und Georg Biller gewonnen werden. Peter Hermann und Rudi Jackl verloren ihr Spiel.
Es hat trotz der Niederlage allen Beteiligten Spaß gemacht und wir hoffen auf einen Sieg im nächsten Spiel.